Minder: Rheinfallkraftwerk wäre Todsünde

Thomas MinderPrint & WebKommentar schreiben

Minder: Rheinfallkraftwerk wäre Todsünde von Saskia Baumgartner | Schaffhauser Nachrichten | 6. November 2021 Der Kantonsrat debattiert darüber, ob die Rahmenbedingungen für ein weiteres Wasserkraftwerk am Rheinfall geschaffen werden sollen. Ständerat Thomas Minder (parteilos) und Aqua-Viva-Präsidentin Martina Munz halten nichts davon. Sie haben andere Vorschläge. Mit einem zusätzlichen Wasserkraftwerk beim Rheinfall könnten mindestens 60 Gigawattstunden Strom im Jahr produziert werden. Das … Weiterlesen