Thomas MinderMeine Voten im StänderatKommentar schreiben

„Die vorliegende Standesinitiative ist nicht die erste zum virulenten Thema Poststellennetz, und sie wird auch nicht die letzte sein. Dies erstaunt wenig, denn die Abbaupläne der Post verunsichern die Kantone, die Gemeinden und natürlich die betroffene Bevölkerung. Schweizweit sollen nur noch etwa 800 bis 900 Poststellen aufrechterhalten werden. Irritierend ist dabei insbesondere, dass die Postspitze selbst bei den grösseren Filialen in den Städten keine Garantie abgibt, dass sie nicht auch in wenigen Jahren den Abbauplänen zum Opfer fallen könnten. Im Kanton Schaffhausen beispielsweise ist nur sicher, dass es die Hauptpost in der Stadt Schaffhausen auch in fünf Jahren noch geben wird. Alle anderen Schalter im Kanton schauen mittelfristig einer mehr oder weniger ungewissen Zukunft entgegen.“

Quelle und vollständiges Transkript (parlament.ch)

Fanden Sie den Artikel lesenswert? Teilen Sie ihn mit Ihrem Netzwerk:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.