Textversion

Rede vor der Generalversammlung der Swiss Re


13.03.2009

Eines ist sicher: Wir müssen heute dem Verwaltungsrat die Décharge verweigern! 2008 ist für Swiss Re und uns Aktionäre ein Desaster! 864 Millionen Verlust, 11 Milliarden Eigenkapitalvernichtung, 6 Milliarden Abschreiber, 24 Prozent weniger Prämien, 61 Prozent tieferer Aktienwert. Die «Handelszeitung» spricht gar von 32 Milliarden «Nettoproblemen» im Kreditderivate-Bereich. Vielleicht könnte man das auch einfacher bezeichnen mit «leicht toxischen Wertpapieren».

>> Lesen Sie die Rede von Thomas Minder [52 KB]